Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land

Im Berchtesgadener Land leben 104.850 Menschen, Tendenz steigend. Mit rund 18.000 Einwohnern und 7.000 Arbeitnehmern ist die Große Kreisstadt Bad Reichenhall ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum im Herzen des Berchtesgadener Landes. Die Unternehmen sind innovativ, leistungsstark und mittelständisch geprägt. Touristische Betriebe und Gesundheitseinrichtungen sind eine Säule des Bad Reichenhaller Portfolios. Darüber hinaus haben Tradition und Regionalität einen hohen Stellenwert in der Alpenstadt.

Bad Reichenhall im Überblick

StadtverwaltungRathausplatz 1 (Altes Rathaus)
Rathausplatz 8 (Neues Rathaus)
www.stadt-bad-reichenhall.de
OberbürgermeisterDr. Herbert Lackner / CSU
Fläche5.084 ha
Höhenlage480 m
VerkehrBahnlinie München – Bad Reichenhall
Autobahn A 8 München – Salzburg
Flughafen München (ca. 150 km)
Flughafen Salzburg (ca. 14 km)
Einwohner17.951 (Prognose 2030: 18.300)
Bevölkerungsdichte428 Einwohner je km²
AltersstrukturØ 48 Jahre
Arbeitnehmer7.000 Personen


Wirtschaft in Bad Reichenhall

KaufkraftVerfügbares Nettoeinkommen
Durchschnittliche Pro-Kopf-Kaufkraft
– Berchtesgadener Land 22.467 Euro
– Land Salzburg 22.534 Euro
– Bad Reichenhall 23.480 Euro
Gewerbetreibende1690 aktiv
– Handel: 538
– Handwerk: 205
– Industrie: 7
– Sonstige 1210
GewerbeflächenAktuelle Angebote finden sie hier.
Einzugsgebiet500.000 Personen im Umkreis von 60 km
Stadtwerke MultimediaFlächedeckendes Glasfasernetz
100 Mbit/s im Down- & 40 Mbit/s im Upload
Ausführliche Informationen


Tourismus Bad Reichenhall

Gäste- und Übernachtungszahlen
Berchtesgadener Land gesamt:
Gäste:863.014
Übernachtungen:3.668.626
Aufenthaltsdauer:4,25 Tage
Bad Reichenhall/ Bayerisch Gmain
Gäste:203.013 (+4,5 % vgl. 2017)
Übernachtungen:987.593 (+1,3 % vgl. 2017)
Aufenthaltsdauer:3,51 Tage (ohne Kliniken, mit Klinken 22,02 Tage)
Tourismusdaten Bad Reichenhall/ Bayerisch Gmain
Rund 1/3 der Gäste befinden sich in Kurkliniken
Bettenzahl: 4.876 Betten, Auslastung 55,48 %
Besucherstärkster Monat: Juli (23.948 Ankünfte)
265 Betriebe, davon
4 Kurhotels
8 Kurkliniken/ Sanatorien
32 Hotels
174 Ferienwohnungen/- häuser
Gästestruktur
Deutschland: 163.263
Österreich: 7.046
Großbritannien: 4.280
Fokus Money Gesamtranking 2018
Jahreseinkommen je Einwohner: 22.135 €
Brutto-Wertschöpfung je Erwerbstätigem: 22.135 €